Lena Zieseniß absolvierte bis 2008 ihre Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien in Hamburg. Anschließend war sie zweieinhalb Jahre als Produktionsassistentin für Spiegel TV im Bereich Unterhaltung tätig. Seit 2010 studiert sie Kulturarbeit (BA) an der Fachhochschule Potsdam und war bis März 2013 für ein halbes Jahr als Praktikantin am Goethe-Zentrum in Windhoek, Namibia für das Kulturprogramm vor Ort zuständig. Zuvor unterstützte sie das Team des Medieninnovationszentrums Babelsberg als studentische Assistenz im Bereich Public Relations und Veranstaltungsorganisation. Ihr besonderes Interesse liegt im Projektmanagement und in der internationalen Zusammenarbeit im Kultursektor.