Kai Gärtner studiert seit 2007 Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft ist er für den reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse sowie für Netzwerk und IT-Systeme verantwortlich.

Zuletzt arbeitete er für den Computer und Medienservice der Humboldt-Universität und half bei der Umstellung der Verwaltung auf Windows 7. Davor arbeitete er für die EDV-Abteilung der Bibliothek der Humboldt-Universität als Webentwickler.

Kai Gärtner ist Webredakteur der Initiative www.schnell-helfen.de, die versucht durch Verknüpfung und Gemeinsames Handeln, Geflohenen und Ehrenamtlichen in Deutschland zu helfen.