Dr. Mayte Peters ist Projektleiterin des International Network of Internet and Society Research Centers. Gründungsmitglieder des Netzwerks sind das Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (Berlin), das Berkman Center for Internet and Society at Harvard University (Boston, USA), das NEXA Center for Internet and Society (Torino, Italien), die Keio University SFC (Tokyo, Japan), das Centre for Internet and Society (Bangalore, Indien), das MIT Media Lab (Boston, USA), und das Center for Internet and Technology at FGV (Rio de Janeiro, Brasilien). Mayte Peters studierte und promovierte an der Universität St. Gallen. 2011 initiierte sie das Projekt »Publixphere” und das Drittmittelprojekt »Demokratische Legitimation und politische Öffentlichkeit / Publixphere” am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht (Prof. Dr. Christian Calliess) an der Freien Universität Berlin.