Christopher Newman absolvierte seinen Bachelor in Liberal Arts am University College Maastricht in den Niederlanden mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und einem minor in Science and Technology Studies.

Erste berufliche Erfahrungen konnte er als redaktioneller Mitarbeiter bei einem europäischen Policy Journal in Brüssel und als Praktikant in einer Berliner Kommunikationsagentur sammeln.

Am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft arbeitet er im Forschungsbereich Innovation und Entrepreneurship und im Bereich E-Learning.

Arbeitspapiere:

Hansch, A., Hillers, L., McConachie, K., Newman, C., Schildhauer, T., & Schmidt, P. (2015). Video and Online Learning: Critical Reflections and Findings from the Field. HIIG Discussion Paper Series, 2015(02). Publication details

Hansch, A., Hillers, L., McConachie, K., Newman, Ch., Schildhauer, T., Schmidt, P. (2015). Video and Online Learning: Critical Reflections and Findings from the Field. HIIG Discussion Paper Series, 2015(02), 1-34. Publication details

Andere Publikationen:

Hansch, A., Hillers, L., & Newman, C. (2015). Why we need to fundamentally rethink the role of video in online education. HIIG Blog. Publication details