Digitaler Salon: Akademie der Autodidakten

Akademie der Autodidakten. Sind Onlineforen und YouTube Kanäle die Weiterbildungszentren von morgen? Doch welche Anerkennung erfährt eigenständig erworbenes Wissen in einer digitalen Arbeitswelt? Der nächste Digitale Salon findet am 25.01. im HIIG stat. Auch Sie können mitdiskutieren!

Aktuelle Ausschreibungen

Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln? Noch tiefer in die Netzwelt eintauchen? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte MitarbeiterInnen für die Bereiche Personal und Programme sowie zur Unterstützung der Fundraisingaktivitäten und Forschungskooperationen.

Ausschreibung: Referent/in der Geschäftsleitung

Sie haben Lust, die gesamte Bandbreite des Managements eines wissenschaftlichen Instituts kennenzulernen? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Fundraisingaktivitäten und Kooperationsbeziehungen unseres Forschungsinstituts.

Lunch talk mit Chris Baumann

Beyond the black box: Ist ein „nahtloser« Datenaustausch zwischen Mensch und Technik selbstverständlich? Chris Baumann beschäftigt sich mit sozio-technischen Infrastrukturen hinter digitalen Mediengeräten. Beim öffentlichen Brown-bag Lunch stellt er seine Fallstudie zu Microsoft’s Xbox One vor.

Neues Dossier: Open Science

Die Utopie von Open Science: Forschung so transparent wie möglich zu gestalten. In der Realität zirkuliert Wissen jedoch oft in Abhängigkeit von großen Verlagen. In unserem neuen Dossier blicken wir hinter die Paywalls und untersuchen, welchen Beitrag Citizen Science und Technologien wie Blockchain leisten können.